Meine Merkliste0 Angebote
Familienbadespaß am Klopeiner See
Ruderspaß am Turnersee
Familie am Völkermarkter Wochenmarkt
Genussvolle Region Klopeiner See  - Südkärnten
Radfahren entlang der sieben Seen in der Region
Wandern auf der Petzen für Groß & Klein

Klopeiner See - Südkärnten

Urlaub zwischen Berg und See

Die Region Klopeiner See - Südkärnten punktet mit dem wärmsten See Österreichs. Der Klopeiner See hat eine Wassertemperatur von 28 Grad im Sommer, und angenehmen 21 Grad bereits im Mai. Der See lädt zum Baden und Erholen ein.  

Von Mai bis September bietet das KOSTENLOSE Seefitness-Programm Stand Up Paddeln, wandern und schwimmen sowie geführte Mountainbike- oder Rennradtouren rund um die vielen Seen Südkärntens an.

Für Radfahrer ist Südkärnten mit seinem weitläufigen beschilderten Radnetz ein herrlicher Fleck zum Entdecken. Mit der längsten Mountainbike Downhill-Strecke Europas – dem Flow Country Trail mit über 10 km Länge, verschiedensten Single Trails und Stollenbiken im Berginneren der Petzen, bietet die Region wahre Höhepunkte für Mountainbiker. Rennradfahrer, Amateure wie Profis, schätzen die vielfältige Auswahl an Touren in der Region.

Im Geopark Karawanken vereinen sich Kärnten und Slowenien. Der Panoramaweg Südalpen führt auf sechs seiner 17 Etappen durch das Gebiet des Geoparks.

Familien fühlen sich in der Region besonders wohl. Spannende und interessante Ausflugsziele, spezielle Wanderungen für Groß und Klein bringen die zweisprachige Kultur und Kulinarik näher und werden zur verbindenden Begegnung mit der Region Klopeiner See – Südkärnten.

Kinder werden aber auch die wöchentlichen Seefeste, die Kinderfeste und die Märchenabende lieben. Am Ende des Tages werden die Erinnerungen an die Schönheit der Landschaft, das leckere regionale Essen und die vielen Erlebnisse in der südlichsten Urlaubsregion Österreichs bleiben.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.